Dr. Reiner Götzen

Dr. Reiner Götzen war nach seinem Studium der Architektur im Architekturbüro Dr. Klaus Dorn und dem Architekturbüro Walter von Lom tätig. 1982 trat Herr Dr. Götzen ins väterliche Unternehmen ein und ist seit 1995 Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe INTERBODEN in Ratingen. Er hat das väterliche Familienunternehmen zu einem ganzheitlich denkenden Bauträger und Projektentwickler ausgebaut.

Seit über 70 Jahren plant, entwickelt, baut und verwaltet das Familienunternehmen hochwertige Wohn- und Gewerbeimmobilien. Mit Wohnprojekten wie Quartis Les Halles, le flair und maxfrei in Düsseldorf, den Raphaelhöfen in Aachen oder Port PHOENIX in Dortmund sowie Gewerbeprojekten wie Kaispeicher und The Cradle in Düsseldorf, baut INTERBODEN nicht nur Häuser, sondern gestaltet Stadtquartiere. Für die Bewohner und Nutzer entstehen Lebens- und Arbeitswelten mit eigenständigem Charakter und Ambiente, die eine langfriste Identifikation mit ihrer Lebensumwelt schaffen.